Lex Fori: ein Zusammenschluß internationaler Anwälte



Foris Foras Forare: unsere Bestimmung

Ein internationaler Rechtsraum

Ein weites Gebiet von Kompetenzen

Eine Qualitätskontrolle

Ethische Grundsätze

Beispiele unserer Arbeitsweise

Wie kann man unsere Dienstleistungen beanspruchen

Kontaktperson





For lawyers only

French Law

Luxembourg Law

Belgian Law

Spanish Law

Dutch Law

European Law

American Law

Lex Fori ist ein Zusammenschluß von Anwaltskanzleien aus verschiedenen Ländern, die hauptsächlich im Bereich des Handelsrechts tätig sind.

Diese Kanzleien haben sich mit dem Ziel zusammengetan, ihren Kunden den Zugang zu multinationalen Strukturen zu ermöglichen, dies im Hinblick darauf, daß eine höchst effiziente Beratung mit allen nationalen und internationalen Aspekten erreicht wird.

Lex Fori hat eine flexible und dynamische Struktur, ist fähig Geschäftsleute mit den entsprechend spezialisierten Anwälten zusammen zu bringen und dabei ein interdisziplinäres Team bereitzustellen, das in der Lage ist, schnell und sorgfältig zu intervenieren.

Lex Fori kann folglich sowohl den gelegentlich auftretenden als auch den permanenten Erfordernissen gerecht zu werden: eine Frage im ausländischen Recht, eine Anschaffung in einem anderen Land zu verfolgen, eine Struktur zu entwickeln, eine Verteilung abzusichern etc...

Die Anwälte der einzelnen angeschlossenen Kanzleien sind durch Lex Fori in der Lage, ein Team- ausgestattet mit den besten verschiedenen Sach- und Sprachkenntnissen - zur Verfügung zu stellen.

Lex Fori ist darauf bedacht, Zeit für seine Kunden zu sparen, sich den mannigfaltigen Anliegen anzupassen, sie durch eine genaue Kenntnis der Gesetze, ihrer Praktiken und der Sprachen dort zu verteidigen, wo es notwendig ist.

Lex Fori: ein internationaler Rechtsraum

Der Begriff " Lex Fori " bedeutet das Recht des Gerichtsstands oder das Forum, d.h. das Recht des Orts, an dem Klage geführt wird. Dieser juristische Ausdruck wurde uns von den Römern überliefert zu einem Zeitpunkt als das Latein und das römische Recht die Städte beherrschte, welche wir jetzt London, Paris, Brüssel, Rom, Tunis, Istanbul, Damaskus nennen.

Dieser Begriff erhielt später die Bedeutung " Ort, an dem man diskutiert und Mißverständnisse sowie Konflikte löst ".

Indem wir hier an den Ursprung des Begriffs erinnern, möchten wir unseren Willen unterstreichen, einen internationalen Raum des Rechtsbeistands, der prozeduralen Strategien und Reflektionen zum Nutzen unserer Mandanten, zu gestalten.

Die Bezeichnung Lex Fori wurde gewählt, um den Willen zu symbolisieren, für die Mandanten dazusein und ihnen die Möglichkeit zu geben, Rechtskenntnis zu erlangen, unabhängig von dem Ort, den sie gewählt haben, um ihre Aktivitäten auszuüben. Auch die Schließung immer neuer multinationaler Abkommen sowie der Einfluß des europäischen Rechts verhindern nicht, daß jedes Land, jeder Wirtschaftsraum, jede Gerichtsbarkeit ihre eigenen Regeln, Gebräuche und Gewohnheiten hat.

Unsere Aufgabe ist es, den juristischen Beistand und die nötigen Ratschläge zu geben, sowie die Unabhängigkeit zu haben, die es dem Mandanten ermöglichen, sich sicher zu fühlen, sei es bei der Verhandlung eines Liefervertrags mit einem Lieferanten in seinem eigenen Büro oder bei der Wahl seines Geschäftspartners am anderen Ende der Welt, bei einem Rechtsstreit mit einem seiner Konkurrenten auf dem lokalen Markt oder bei der Eintreibung von Aussenständen im Ausland.

Lex Fori: ein weites Gebiet von Kompetenzen

Unsere Kompetenzen sind vielfach:

  • Nationale und internationale Übernahmen von Unternehmen
  • Umstrukturierung von Unternehmen
  • Aushandeln von Verträgen
  • Gründung und Verwaltung von Gesellschaften
  • Steuerrecht
  • Zivilrechtliche, handelsrechtliche und arbeitsrechtliche Streitsachen
  • Eintreiben von Aussenständen

LEX FORI: eine Qualitätskontrolle

Lex Fori ermöglicht durch seine zentrale Leitung eine Qualitätskontrolle und eine Koordination der internationalen Handlungen, die seinem Generalsekretär obliegt, welcher die Entwicklung und laufenden Aktivitäten des Zusammenschluß fördert.

Die Leitung von Lex Fori hat den nötigen Abstand um die Qualität der getätigten Handlungen zu bewerten, und um Vorschläge und Empfehlungen zur Verbesserung der angebotenen Leistungen zu machen.

LEX FORI: die ethischen Grundsätze

Sie verlangt vom Anwalt die strikte Einhaltung der ethischen Grundsätze. Lex Fori hat sich selbstverständlich dem Respekt dieser Grundsätze verschrieben. Für die Anwälte, die Lex Fori angehören, haben die Interessen der Mandanten Priorität. Diese haben einen höheren Stellenwert als ihre eigenen Interessen. Die Vertrauensbasis könnte nicht existieren, wenn der Mandant Zweifel an der Redlichkeit, Rechtschaffenheit und Aufrichtigkeit seines Anwalts hätte.

Wie kann man die Dienstleistungen von Lex Fori beanspruchen?

Wenn Sie bereits mit einer der assoziierten Kanzleien in Verbindung stehen, können Sie sich direkt an diese Kanzlei wenden!

Sie können sich auch an den Generalsekretär von Lex Fori wenden. Er kann Sie in Ihrer Wahl orientieren, Sie in wirksamer Weise über die Art der Rechtsberatung, die sie benötigen, informieren und Sie an denjenigen oder diejenigen unserer Mitglieder verweisen, die Ihnen am effektivsten helfen können.

Sie können sich zu jedem Zeitpunkt an ihn wenden, um die Kommunikation zwischen Ihnen und dem mit Ihrer Akte betrauten Anwalt zu erleichtern.

Wie alle Mitglieder von Lex Fori, ist der Generalsekretär Anwalt. Er ist also dem strikten Berufsgeheimnis und der Berufsethik unterworfen.

Seine Aufgabe ist es, Schwierigkeiten zu lösen und vor sie allem zu verhindern.

Europäische Wirtschaftsinteressengruppe
Sitz:
3, rue de la Chapelle
B.P. 758
L-2017 Luxembourg

Kontaktperson:
RA Marc JOBERT
Generalsekretär

Adresse: F-75781 Paris Cedex 16, France
Telefon: 0033 1 45 27 77 77
Fax: 0033 1 45 25 47 81
E-mail: Jobert@lexfori.net


Navigate
© 2001 Lex Fori: Ein Zusammenschluß Internationaler Anwälte